Handball Minis: Turnier Brombachtal

Beim ersten Turnier in 2020 spielte die F-Jugend/Mini 1 bei der JSG Odenwald in Brombachtal. Neben den Scheffemer Minis waren die Teams vom TV Bürgstadt 2+3, die TuSpo Obernburg und die Gastgeber am Start. Gegen die Teams aus Obernburg und Bürgstadt 2 war man chancenlos, zudem spielten die Jungs nicht gut. Im dritten Spiel gegen Bürgstadt 3 war eine klare Steigerung zu erkennen und gegen einen ebenbürtigen Gegner ging man klar als Sieger vom Platz. Im vierten und letzten Spiel gegen die Gastgeber sahen die mitgereisten Mini-Fans ein dramatisches Spiel, ständig wechselte die Führung hin und her. Beim Schlusspfiff trennten sich die Mannschaften mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Teams gleichermaßen bejubelt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Jona Weinkauf, Liam Zimmermann, Noah Ott und Aaron Kelley von der G-Jugend, sie kompensierten kurzfristig die wiederum kurzfristigen Ausfälle der F-Jugend. Nun heißt es konsequent im Training weiter zu arbeiten, damit beim Abschlussturnier im März nochmal eine tolle Leistung als Mini heraus springt. Bei der Odenwaldtour waren dabei: Jann Tibke, Fabian Klein, Yuvraj Singh, Noah Thews und die 4 Jungs aus der G-Jugend.

G-Jugend/Mini Anfänger

Ihr nächstes Turnier bestreitet die G-Jugend am 09.02.2020 um 14:00 Uhr bei der JSG Dieburg/Gr.-Zimmern, dem Trainerteam bleibt nicht mehr viel Zeit um die „Kiddis“ auf den Neunten ein zustellen. Auch hier ist es das letzte Turnier vor dem Abschlussturnier im März.

Zurück