Handball Damen: Spielbericht 28.05.2022

FSG Habitzheim/Umstadt II - TVS (28:23)

Starke Teamleistung trotz Niederlage

Am Samstag Mittag bestritten wir das Rückspiel gegen die Damen aus Umstadt, welches gleichzeitig auch das letzte Spiel der Saison war. Nach der letzten Niederlage war klar, dass wieder mehr Wert auf das Zusammenspiel gelegt werden muss, damit auch der Spaß am Handballspielen zurückkehrt.

Das Spiel startete gut und beide Teams waren in etwa gleichauf, sodass es immer wieder zu Führungswechseln kam. Mit einer ein Tor Führung für uns ging es beim Stand von 14:15 in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit war die Vorgabe noch konsequenter zu agieren und auf der guten ersten Halbzeit aufzubauen. Dies gelang uns allerdings nicht so gut, da wir vor allem im Torabschluss nicht konsequent genug waren und sich immer wieder Unkonzentriertheiten einschlichen.
Dennoch sind die Voraussetzungen für die nächste Saison gut und zum Saisonabschluss war das nochmal eine gute Teamleistung.

Es spielten: Sandra Weber & Mara Thomas (Tor), Anna Krapp (6/2), Stephanie Arnheiter (8/3), Sophia Füllgrabe, Luisa Trippel, Laura Trippel (3), Emilia Lindberg, Elisabeth Fischmann, Jessica Krapp(4), Josephine Fey (1), Alicia Rathke (1)

Zurück