Abteilung Handball: 2 Tage lang flossen die Schweißtropfen

11. Jugend-Hallen-Handball-Vorbereitungsturnier zeigt gute Spiele in 4 Altersklassen

„Das war eine erstklassige Vorbereitung für unsere Jugend-Mannschaften über die volle Spielzeit, zwar anstrengend, aber wichtig für die Mannschaften und uns Trainer“, so Martin Füllgrabe, Trainer weibliche C-Jugend des TV Schaafheim.

Handball-Abteilungsleiter Hubert Hüttenmüller war sehr zufrieden mit der Organisation und dem Ablauf des 11. Turniers in Schaafheim über zwei Tage. Sein Dank galt seinem Orga-Team mit Mara Thomas, Jugendleiterin Handball, Volker und Fabian Hörath, den Helferinnen/Helfer am Verpflegungsstand, den fleißigen Kuchen- und Tortenbackerinnen, den Schiedsrichtern/innen, den Zeitnehmern/Sekretären und den Sponsoren Sparkasse Dieburg-Schaafheim, Eder-Brauerei Großostheim, Getränke Kreh, Schaafheim.

Am Samstag gewann bei der weiblichen C-Jugend die Mannschaft der JSG Buchberg (Langenselbold) vor dem Team der HSG Glattbach/Haibach und vor dem Team des Veranstalters, TV Schaafheim. JSG Buchberg – TV Schaafheim 8:8, JSG Buchberg – JSG Glattbach/Haibach 21:14, TV Schaafheim – TSG Glattbach/Haibach 11:17.

In der Gruppe mit der männlichen C-Jugend war die JSG Bachgau/Schaafheim erfolgreich vor HSG Dreieich, den dritten Platz belegte die HSG Neu-Isenburg/Zeppelinheim. JSG Bachgau/Schaafheim – HSG Neu-Isenburg/Zeppelinheim 42:21, HSG Dreieich – JSG Bachgau/Schaafheim 36:21 und HSG Neu-Isenburg/Zeppelinheim – HSG Dreieich 19:28.

Bei der männlichen B-Jugend trug die JSG Odenwald den Sieg davon vor der HSG Aschaffenburg und der JSG Bachgau/Schaafheim. JSG Odeneald – JSG Bachgau/Schaafheim 25:12, HSG Aschaffenburg – JSG Odenwald 17:32, JSG Bachgau/Schaafheim – HSG Aschaffenburg 18:19.

Den Sonntag beschloss die männliche A-Jugend. Den Sieg sicherte sich die RW Babenhausen vor der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim und der JSG Bachgau/Schaafheim. JSG Bachgau/Schaafheim – JSG Groß-Umstadt/H. 21:35, RW Babenhausen – JSG Groß-Umstadt/H. 28:24, JSG Bachgau/Schaafheim – RW Babenhausen 24:38.

In einem Einlagespiel der weiblichen D-Jugend zwischen dem TV Schaafheim und der JSG Darmstadt/Eberbach gewannen die Schaafheimer Mädels mit 14:8. Alle Teams erhielten einen Handball, teilweise gab es für die Sieger/innen Trinkflaschen und leckere „Köhler-Küsse“.

Spielszene aus TV Schaafheim gegen JSG Buchberg (weibliche C-Jugend), rechts: Schiedsrichter Volker Höreth:
Mara Thomas, links, übergibt den Spielführerinnen des TV Schaafheim (wC) die „Köhler Küsse“:
Bei der wC belegte JSG Buchberg (links) den 1. Platz, daneben der TVS (Dritter), davor die Zweiten JSG Glattbach/Haibach. Hintere Reihe Mara Thomas vom Orgateam (6. v. rechts):

Fotos: Hubert Hüttenmüller

Zurück